Bei Rewe einkaufen - FVL unterstützen

Bis zum 20.12.2020 könnt ihr lokal oder online Vereinsscheine bei Rewe sammeln. Für je 15 Euro Einkaufswert erhält man einen Vereinsschein. Diese Vereinsscheine könnt ihr online oder via App dem FVL gutschreiben lassen. Es gibt tolle Prämien insbesondere für unsere Jugendmannschaften zum Einlösen. 

 

Sammelt mit und fragt auch in eurem Familien- oder Bekanntenkreis nach den Vereinsscheinen - die Jugend des FVL freut sich.

Gerne können die Vereinsscheine auch bei den Vorständen Dieter Göbelbecker und Frank Aumüller, bei Jürgen Gareiß oder Jochen Schwab abgegeben werden. Wir kümmern uns dann um die Einlösung. 

 

Herzlichen Dank.


NEU: Der FVL Onlineshop

Dir gefällt das neue Trikot des FVL, du möchtest dein Trainingsoutfit erweitern oder sonntags auf dem Fußballplatz zeigen, dass der FVL dein Verein ist?

 

Dann haben wir etwas Besonderes für dich: den FVL Onlineshop.

 

Ab sofort kannst du im FVL Onlineshop des Sportgeschäfts "Sport Hofmann 2.0" dein Lieblingsoutfit mit FVL-Branding bestellen und auf Wunsch auch personalisieren lassen. Das Angebot umfasst Jacken und Hosen sowie Zubehör für junge Kicker und Erwachsene.

 

Hier geht es zum FVL Onlineshop>>

 

Es gelten die AGB von Sport Hofmann 2.0.

 

Netze BW unterstützt Jugendarbeit des FVL und FVR

Spendenscheck für Fußballverein Liedolsheim 1912 e.V. und FV 1912 Rußheim e.V.

 

Die beiden Fußballvereine Liedolsheim 1912 e.V. und FV 1912 Rußheim e.V. in Dettenheim konnten dieser Tage eine Spende der Netze BW für die Jugendarbeit in Höhe von je 523,35 Euro entgegennehmen. Das Unternehmen hat dafür wieder seine Portokasse „geplündert“. Dahinter verbirgt sich eine 2018 gestartete Aktion der Netze BW, bei der Haushalte aufgerufen werden, den Stand des Stromzählers nicht mehr per Post, sondern mithilfe elektronischer Medien mitzuteilen. 

 

„Unser Ziel ist es, mehr und mehr von der postalischen Datenübermittlung abzurücken“, erklärt Netze BW Kommunalberater Achim Häge. „Darum bieten wir verschiedene zeitgemäße Wege an, um die Angaben ohne große Umstände übermitteln zu können.“ Als Anreiz spendet der Netzbetreiber pro Kommune das durch die Online-Mitteilungen des Stromverbrauchs jährlich eingesparte Porto an eine gemeinnützige Organisation vor Ort. 

 

 „Eine Finanzspritze ist natürlich immer willkommen“, freuen sich Dieter Göbelbecker und Stephan Golombek, Jugendleiter der gemeinnützigen Vereine. Besonders schön sei es, dass die Bürgerinnen und Bürger von Dettenheim dazu beigetragen haben: „Das ist für mich auch ein Zeichen guter Nachbarschaft.“. Göbelbecker und Golombek bedankten sich deshalb bei allen Haushalten, die mit ihrer Online-Zählerstandsmeldung zu der Spendensumme beigetragen haben.

 

Informationen unter: www.netze-bw.de/Zaehler/Stromzaehler

 

Die beiden Vereine, die in der Jugend unter SG Dettenheim erfolgreich zusammenarbeiten, bedanken sich auf diesem Wege bei der Netze BW recht herzlich für die Spende. Eine offizielle Scheckübergabe konnte aufgrund der aktuellen Corona-Lage leider nicht stattfinden.


Teil 4 unserer Interviewreihe: Co-Trainer der 2. Mannschaft Florian Zieger


Teil 3 unserer Interviewreihe: Interview mit Spieler und Co-Trainer Diego Arnejo Calvinho


Teil 2 unserer Interviewreihe: Unser 2. Mannschaftstrainer Lukas Lampert im Interview


Trainingszeiten der Jugendmannschaften

Die Trainingszeiten und die Kontaktdaten der Trainer und Betreuer finden Sie hier>>


Die neuen Trikots des FVL - Danke an unseren Clubhauswirt Stipe und Detlef Geier


Teil 1 unserer Interviewreihe: Interview mit Spielertrainer Hans Kyei


Aufgeschoben ist nicht aufgehoben!

Oktoberfest findet am 2. Oktober 2021 mit den GROMBACHERN statt

 

Das Oktoberfest des FVL ist weit über die Region hinaus bekannt und beliebt und so fiel es uns schwer, das Oktoberfest 2020 abzusagen. 

 

Umso mehr freut es uns, dass wir die Grombacher heute schon für unser Oktoberfest 2021 gewinnen konnten! Also tragt euch den 2. Oktober 2021 in euren Kalender ein und sichert euch rechtzeitig Karten im Vorverkauf.

 

Wir freuen uns auf euer Kommen und bleibt gesund!